Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Familienbüro

Das Familienbüro der Diakonie Altholstein ist Ansprechpartner und Treffpunkt bei allen Fragen, Problemen und Wünschen von Familien.

Welche Schule ist die richtige für mein Kind? Wir sind neu in Neumünster – wo finden wir kurzfristig eine Kinderbetreuung? Wer kümmert sich um meine hilfebedürftige Mutter wenn ich arbeite?

Die Organisation des Familienlebens ist komplex und oft geht es nicht ohne Unterstützung von außen. Das Familienbüro der Diakonie Altholstein ist als Anlaufstelle für Familien in Neumünster da. Mit Informationen, der Vermittlung von spezialisierten Beratungsangeboten und Unterstützung hilft es Eltern, Kindern und Großeltern, das Familienleben besser zu meistern.

Zu unseren unten genannten Öffungszeiten können Besucher sich informieren oder einfach bei einer Tasse Kaffee entspannen und Kontakte knüpfen.
Das Familienbüro ist eine Erweiterung der bisherigen annlaufstelle für Alleinerziehende des Alleinerziehenden Netzwerkes Neumünster.

Die Angebote des Familienbüros sind vielfältig und bunt:

  • Vermittlung von Fachberatungsstellen (Erziehungsfragen, Schulden, Kinderbetreuung, Ferienbetreuung uvm. )
  • Unterstützung bei Fragestellung und Problemlösung
  • Fachberatungstage einzelner Beratungsstellen im Familienbüro (Programm)
  • Vorträge und Kurse für Erziehende (Programm) Infobörse für alles, was Familien interessiert
  • Vergabe von Schulmitteln durch das Familienbüro

Die Diakonie Altholstein vergibt im Auftrag der Stadt Neumünster Schulmittel im Rahmen des Schulmittelfonds. Es handelt sich in erster Linie um Schulranzen und Hallenturnschuhe für die Einschulung und um Schulrucksäcke für Kinder, die in die weiterführende Schule kommen. Die Eltern müssen, um teilnehmen zu können, einen Antrag bei der Kindertagesstätte ihres Kindes stellen. Der befürwortete Antrag wird von der Kita oder den Eltern an das Familienbüro weitergeleitet. Wenn das Kind nicht in einer Kita untergebracht ist, können sich die Eltern auch direkt an das Familienbüro wenden. Die Kinder und ihre Eltern werden zur Vergabe der Gutscheine für die Schulmittel eingeladen.

Die Materialien werden ab 9. Mai bis zum 21. Juli 2017 ausgegeben.

Das Familienbüro organisiert die Vergabe der Gutscheine zu folgenden Zeiten:

Dienstags: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags: 9.00 – 15.30 Uhr
Freitags: 9.00 – 12.00 Uhr

Ausgabe der Schulranzen im Sozialkaufhaus gegen Gutschein:

Dienstags: 13.00 – 15.00 Uhr
Donnerstags: 13.00 – 15.00 Uhr

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen