Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

18.09.2017

Qualifizierung zur Betreuungskraft in der Pflege nach § 53c SGB XI (ehemals §87b SGB XI)

Gemäß den Betreuungskräfte-Richtlinien vom August 2008 in der Fassung vom November 2016 haben pflegebedürftige Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychologischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen jetzt ein Recht auf zusätzliche Betreuungsleistungen.

Inhalte der Bildungsmaßnahme:

  • -eignungsabkärung
  • Gerontologie, insbesondere Demenz
  • Gesundheits- / Krankheitslehre
  • Freizeit- und Gestaltungsangebote für Demenzkranke
  • Konflikte / Wahrnehmung / Bedürfnisse (soziale Kompetenz)
  • Kommunikationstraining, Umgang mit Betroffenen
  • Ernährung, Hauswirtschaft
  • Aktivierung / tägliche Versorgung
  • Erste-Hilfe-Kurs mit Scheinerwerb
  • Schweigepflicht, Intimsphäre
  • Orientierungspraktikum
  • Betriebliche Erprobung
  • Zertifikat zum Abschluss

Bei Eignung qualifizieren wir Sie und vermitteln Ihnen die beruflichen Kenntnisse, die Sie zur Ausübung der Tätigkeit brauchen.

Zeiten

i.d.R. Montag bis Freitag 08.30 Uhr - 13:30 Uhr

Teilnahmevoraussetzung

Lern- und Kooperationsbereitschaft; Beteiligung am Gruppenprozess. Die persönliche Eignung wird zu Beginn der Maßnahme festgestellt.

Kosten

852,60 € (förderfähig über Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter)

Ansprechpartner

Verwaltung
04321 25 05 70

Kursort

Zentrum für Berufliche Bildung
Christianstr. 8-10 / Parkcenter 2. OG
24534 Neumünster

Karte

Anmeldung

Anrede *
Vorname *
Name *
Strasse *
PLZ / Ort *
Telefonnummer *
Geburtsdatum *
E-Mailadresse *
Zahlungsmodalität *
Bei Rechnung: Rechnungsanschrift
Bemerkung
AGB *
Ich erkläre mich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schulungseinrichtung einverstanden.
Bitte bestätigen *

Weitere Termine

Zur Terminübersicht

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen