Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

14.10.2017

Babymassage für Väter

Berührt und gestreichelt zu werden ist ein Urbedürfnis für jedes Baby.
Über den unmittelbaren Hautkontakt erfährt ein Baby viel Geborgenheit und lernt seine körperlichen Grenzen besser kennen. Gleichzeitig wird der Tastsinn angeregt, sich weiter auszubilden. Diese spezielle Art des Berührens fördert nicht nur die Beziehung zwischen Vater und Kind, sondern beeinflusst die gesamte Entwicklung des Babys positiv. Die Babys werden ausgeglichener, weinen weniger und schlafen besser, die Körperabwehr wird angeregt und die Eigenwahrnehmung des Babys verbessert sich.

Zeiten

10:00 bis 11:30 Uhr

Kosten

7 Euro

Ansprechpartner

Silke Olschak
04321-2405-400

Kursort

Ev. Familienbildungsstätte, Chistianstraße 8-10, 24534 Neumünster

Anmeldung

Anrede *
Vorname *
Name *
Strasse *
PLZ / Ort *
Telefonnummer *
Geburtsdatum *
E-Mailadresse *
Bezahlart *
Überweisung
Lastschrift
IBAN
BIC
Bitte bestätigen *

Zur Terminübersicht

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen