Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Auffrischungskurs für Betreuungskräfte in der Pflege nach § 53c SGB XI (ehemals § 87b Abs. 3 SGB XI)

Sie haben eine Qualifizierung gemäß den Betreuungskräfte-Richtlinien nach § 53c SGB XI (ehemals § 87b Abs. 3 SGB XI) erfolgreich absolviert. Die Richtlinien schreiben eine regelmäßige jährliche Fortbildung von 2 Tagen vor. Dort wird das vermittelte Wissen aktualisiert, erweitert und der Berufsalltag reflektiert.

Inhalte u.a.

  • Erfahrungsaustausch
  • Aktuelles aus dem Berufsbereich
  • Alltagskonflikte mit den Bewohnern meistern
  • Ergänzung zur Freizeitgestaltung
  • Kommunikation mit Bewohnern, Angehörigen und Heimpersonal
  • Wechselnde Hauptthemen, z. B. Basale Stimulation

Die Pluspunkte für Sie

  • Die Qualifizierung erfolgt im theoretischen Unterricht.
  • Unsere Dozentinnen und Dozenten verfügen über langjährige Berufs- und Unterrichtserfahrung.
  • Wir unterrichten in einem gut ausgestatteten Lehr- und Pflegeraum.
  • Wir setzen vielfältige Methoden und Lehrmittel ein.
  • Eine Förderung über die Agentur für Arbeit ist möglich. Bitte wenden Sie sich an Ihre Beratungsfachkraft bei der Arbeitsagentur!

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Kursdauer
2 Tage

Unterrichtszeiten
8.00 - 15.30 Uhr

Kosten
98,00 EUR (Zahlung per Rechnung vor Teilnahmebeginn)

Teilnahmevoraussetzungen

Zertifikat Betreuungskraft in der Pflege nach § 53c SGB XI (ehemals § 87b Abs. 3 SGB XI)

Maßnahmeorte

i. d. R. Neumünster und Kiel
weitere Maßnahmeorte auf Anfrage

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen