Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Gewaltfreie Kommunikation - zweitägiger Basiskurs

Ziel der Fortbildung:
Einführung in die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation. Sicherheit in Gesprächs- und Konfliktführung, in der Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit durch Selbstbehauptung und Einfühlung erhalten – Empathie als Öffner zur Verständigung.

Inhalt der Fortbildung:
 1. Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation – Haltung und Methode
 2. Die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation: 1. Beobachtung, 2. Gefühl, 3. Bedürfnis, 4. Bitte
 3. Der Selbstempathieprozess
 4. Der ehrliche Selbstausdruck
 5. Empathie und empathisches Zuhören
 6. Praktische Einübung anhand eigener Beispiele aus dem Arbeitsalltag

Zielgruppe: alle Mitarbeitenden der Diakonie Altholstein

Referent: Nicole Wendisch (Diplom Psychologin)

Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmende

Umfang: 09:00 – 16:30 Uhr

Abschluss: Zertifikat

Kosten: für externe Teilnehmende auf Nachfrage

Terminübersicht und Veranstaltungsort:
06. | 07.02.2019
 Altenzentrum St. Nicolai (Lehmberg 24, 24105 Kiel)

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen