Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Die Diakonisches Werk Altholstein GmbH ist unter anderem Träger verschiedener Angebote im Familien- und Bildungsbereich. Ab August 2021 übernimmt die Diakonie Altholstein die Trägerschaft für die Schulkindbetreuung und das Offene Ganztagsangebot an der „Grundschule an der Schwale“ in Neumünster.                                               

Durch die Übernahme der Einrichtung erweitert die Diakonie Altholstein das Angebot von schulischen Ganztagsbetreuungsangeboten in der Stadt Neumünster.    

 

Wir suchen zum 01.08.2021 einen

staatlich anerkannten Erzieher mit Leitungserfahrung (m/w/d)

in Teilzeit (35 Std./wö.) zur Koordination der Abläufe vor Ort.

 

Die Stelle ist vorerst bis zum 31.07.2026 befristet. Eine Verlängerung ist vorgesehen. Die Tätigkeit findet hauptsächlich nachmittags statt.

 

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Koordinierung der internen Abläufe (Schulkindbetreuung und OGTS)
  • Administrative Aufgaben
  • Sicherstellung des Informationsflusses zu Träger und Schulleitung
  • Kontakt und Vernetzung mit den Kooperationspartnern
  • Personalverantwortung für die weiteren Mitarbeitenden vor Ort
  • Pädagogische Betreuung und Begleitung von Grundschulkindern
  • Mitgestaltung des Ferienprogrammes
  • Elternarbeit, Organisation von Elternabenden
  • Teilnahme an schulischen Veranstaltungen
  • Kooperation mit weiteren Akteuren und Angeboten der Schule

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialfachwirt/in oder Staatl. anerk. Erzieher/in mit Leitungserfahrung (m/w/d)
  • Freizeitpädagogische Fähigkeiten (z.B. Sport, Musik, Gestaltung, Handwerk, etc.)
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Soziale Kompetenz, Empathie und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzfreude und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft selbständig, eigenverantwortlich und kooperativ zu arbeiten
  • Christliches Menschenbild

 

Wir bieten:

  • Ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum
  • Ein engagiertes und motiviertes Team und Unterstützung durch erfahrene Führungskräfte
  • Umfangreiche und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Attraktive Vergütung nach unserer Hausvereinbarung in Anlehnung an den KTD
  • Weihnachtsgratifikation in Höhe eines ½ Monatsgehalts
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Eine betriebliche Altersvorsorge bei unbefristeten Arbeitsverträgen
  • Familienorientierung (z.B. Kindernotfallbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Überlassung eines PKWs gegen Entgeltumwandlung möglich
  • Gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen

 

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die unsere diakonisch-kirchliche Arbeit mit eigenen Ideen fördern. Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Teamleitung Frau Astrid Kroll, Tel.: 04321 / 332498-1. Fragen zum Bewerbungsablauf beantwortet Ihnen die Personalrecruiterin Frau Neumann unter Tel.: 04321 / 2505 - 1262.

 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne über unser Online-Bewerbungsformular.

 

Diese Stelle entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Dann senden Sie uns einfach Ihre Initiativbewerbung.

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen