Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Sozialberatung Bordesholm

Die Sozialberatung Bordesholm ist die erste Anlaufstelle für alle sozialen Fragen. Sie bietet qualifizierte Beratung, Begleitung und Unterstützung für alle Bürgerinnen und Bürger im Amtsbereich Bordesholm.

Zu den Aufgaben der Sozialberatung gehören derzeit außerdem die Koordinierung der Kleiderkammer, Quartiers- und offene Seniorenarbeit und der Pflegestützpunkt des Kreises Beratungsstelle Bordesholm.

Beraten wird nach dem systemischen Ansatz. Die Klienten werden in der Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt. Lösungsorientierte Hilfen, wie eine Mutter Kinder Kur, Verhaltenstherapie, Termin bei der Ev. Familienberatung o.ä., werden angeregt oder auch der Weg dorthin eingeleitet. Dies geschieht u.a. durch die Zusammenarbeit mit den Ämterlotsen oder durch direkte Terminvereinbarung. Ziel ist die Verbesserung der sozialen, kulturellen und materiellen Teilhabe der Bevölkerung. Die Ratsuchenden werden in selbständigen Handeln gestärkt. Neben der Beratung stehen den Ratsuchenden diverse Informationsmaterialen zur Verfügung.

Aus den oben genannten Arbeitsbereichen ergeben sich folgende Aufgaben, die im Folgenden aufgezählt und dann näher beschrieben werden.

Die Klienten, je nach Zugang (telefonisch, persönlich im Büro, oder per Mail), anhören und die Problemlage erfassen.
Gemeinsam mit dem Klienten Lösungsansätze entwickeln und ggf. zu Fachberatungsstellen oder anderen Netzwerkpartnern vermitteln.
Die Weitergabe von Informationen wie Flyer und Telefonnummern an die Klienten.
Bei Bedarf, nach Einwilligung, Telefonate mit Schule, Sozialpsychiatrischem Dienst, Jobcenter, Schuldnerberatung etc.


Weitere Angebote:

Vermittlung von Kindertagespflege
Vermittlung von Ehrenamtlichen
Sozialpädagogische Familienhilfen

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen