Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Umgang mit freiheitseinschränkenden Maßnahmen (FeM)

Ziel der Fortbildung:
Sensibilität im Umgang mit freiheitseinschränkenden Maßnahmen. Alternative Möglichkeiten und rechtliche Grundsätze sind bekannt.

Inhalt der Fortbildung:
 1. Leitlinien zum Umgang mit feM
 2. Was sind feM?
 3. Alternative Möglichkeiten
 4. Rechtliche Grundsätze, Maßnahmen der Pflegenden; Dokumentation

Zielgruppe: Pflegefachkräfte

Referent: Alexandra Thomke | Britta Bochert-Ehlers

Teilnehmerzahl: 15 Teilnehmende

Umfang: 14:00 – 16:00 Uhr

Abschluss: Zertifikat

Kosten: für externe Teilnehmende auf Nachfrage

Terminübersicht und Veranstaltungsort:
05.06.2019
 Altenzentrum St. Nicolai (Lehmberg 24, 24105 Kiel)

26.11.2019
 Haus Simeon (Große Mühlenstr. 52, 24589 Nortorf)

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen