Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Umgang mit Menschen mit Demenz - Teil 2
Herausforderndes Verhalten: „Der ist ja aggressiv!“

Ziel der Fortbildung:
Die einzelnen Formen herausfordernden Verhaltens mit ihren Ursachen und Auslösern werden unterschieden. Die Teilnehmenden erkennen Zusammenhänge zwischen Umgang mit Menschen mit Demenz und deren Verhalten. Das eigene Erleben wird reflektiert.

Inhalt der Fortbildung:
 1. Demenz und herausforderndes Verhalten: symptombezogene Verhaltensweisen der verschiedenen Formen der Demenz
 2. Die unauffällige Herausforderung: „Frau Meier ist ganz still.“
 3. Ursachenforschung: Es ist nicht alles so, wie es scheint.
 4. „Heikle“ Situationen erkennen und bewältigen

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte, Servicekräfte

Referent: Anne Roder (Fachpflegerin in der Gerontopsychiatrie)

Teilnehmerzahl: 15 Teilnehmende

Umfang: 14:00 – 16:00 Uhr

Abschluss: Zertifikat

Kosten: für externe Teilnehmende auf Nachfrage

Terminübersicht und Veranstaltungsort:
12.03.2019
 MGH Neumünster (Hürsland 2, 24536 Neumünster)

25.09.2019
 Altenzentrum St. Nicolai (Lehmberg 24, 24105 Kiel)

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen