Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Umgang mit Menschen mit Demenz - Teil 4
Herausforderndes Verhalten: Angst bei Demenz: Stark, schwer und bestimmend

Ziel der Fortbildung:
Mögliche Ursachen dieses beherrschenden Gefühls erkennen. Die Teilnehmenden erfassen den Einfluss von Angst auf die Betroffenen und das soziale Umfeld. Sie können verschiedene Konzepte zum Umgang individuell einsetzen.

Inhalt der Fortbildung:
 1. Schreien und Rufen bei Demenz
 2. Ursachen, Merkmale und Variationen
 3. Belastungserleben der Betroffenen und des Umfelds
 4. Entlastungs- und Handlungsstrategien

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte, Servicekräfte

Referent: Anne Roder (Fachpflegerin in der Gerontopsychiatrie)

Teilnehmerzahl: 15 Teilnehmende

Umfang: 14:00 – 16:00 Uhr

Abschluss: Zertifikat

Kosten: für externe Teilnehmende auf Nachfrage

Terminübersicht und Veranstaltungsort:
04.06.2019
 MGH Neumünster (Hürsland 2, 24536 Neumünster)

19.11.2019
 Altenzentrum St. Nicolai (Lehmberg 24, 24105 Kiel)

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen