Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Das Diakonische Werk Altholstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Leitung der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Kiel (Stadtteil Wik) einen

 

Diplom-Sozialpädagogen / Pädagogen oder vergleichbar (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Gemeinschaftsunterkunft mit durchschnittlich ca. 250 BewohnerInnen und einem multiprofessionellen Team von ca. 10 Personen
  • Personalverantwortung für das Team; Wahrnehmung von Aufgaben der Personal-führung, -entwicklung und ggf. Personalakquise.
  • Weiterentwicklung der Migrations- und Flüchtlingsarbeit der Diakonie Altholstein in Kiel.
  • Verantwortung für erforderliche Verwendungsnachweise (Sachbericht und finanzielle Nachweise) gegenüber den Kostenträgern.
  • Sicherstellung eines regelmäßigen, strukturierten Austausch- und Besprechungs-wesens mit dem Team sowie den weiteren im Auftrag der Stadt Kiel auf dem Gelände tätigen Dienstleistern.
  • Gewährleistung der vertraglich vereinbarten Rufbereitschaft außerhalb der vor-Ort-Betreuung.
  • Controlling der verantworteten Kostenstellen.
  • Gezielte Zusammenarbeit mit Akteuren im Kieler Sozialraum, wie Beratungsstellen, Behörden, Schulen und Kindergärten.
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen im Rahmen der Netzwerk- und Gremienarbeit (auch außerhalb der Kernarbeitszeiten).
  • Planung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Ihr Profil:

  • Leitungserfahrungen bzw. Erfahrungen in der Personalführung.
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik oder eines vergleich-baren Abschlusses (z.B. Migration- und Diversität, Soziologie).
  • Interkulturelle Kompetenzen und Berufserfahrung im Umgang mit MigrantInnen bzw. Geflüchteten sowie insbesondere mit vulnerablen Gruppen.
  • Professioneller Umgang mit Krisensituationen.
  • Kenntnisse in einer der Sprachen aus den Hauptherkunftsländern der Geflüchteten sind vorteilhaft.
  • Bereitschaft, sehr engagiert und flexibel, eigenverantwortlich und kooperativ im Team zu arbeiten.

    Wir bieten:
  • Ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum;
  • Ein engagiertes und motiviertes Team und Unterstützung durch erfahrene Führungskräfte;
  • Umfangreiche und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung;
  • Attraktive Vergütung nach unserer Hausvereinbarung;
  • Weihnachtsgratifikation in Höhe eines ½ Monatsgehalts; 
  • 29 Tage Urlaub im Jahr; 
  • Eine betriebliche Altersvorsorge bei unbefristeten Arbeitsverträgen;
  • Familienfreundlichkeit (z.B. Kindernotfallbetreuung, Ferienbetreuung);
  • Überlassung eines PKWs gegen Entgeltumwandlung möglich;
  • Gemeinsame christliche Feiern und Veranstaltungen. 

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die unsere diakonisch-kirchliche Arbeit mit eigenen Ideen fördern. Nähere Auskunft erteilen Ihnen gerne Frau Alke Spreckelsen Tel.: 04321 -250552.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne über unser Online-Bewerbungsformular, an die:

Diakonisches Werk Altholstein GmbH

Bewerbungen

Am Alten Kirchhof 16

24534 Neumünster

bewerbungen@diakonie-altholstein.de

 

Diese Stelle entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Dann schauen Sie gern auf unserem Online-Jobportal unter https://www.diakonie-altholstein.de/de/jobs vorbei oder senden uns einfach Ihre Initiativbewerbung an bewerbungen@diakonie-altholstein.de

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen