Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Beratungszentrum Mittelholstein

Im Beratungszentrum Mittelholstein (BZM) gibt es unterschiedliche psychologische Hilfen: 

Erziehungs- und Familienberatung
Jugendberatung
Entwicklungspsychologische Beratung 
Paar- und Lebensberatung
Psychosoziale Anlaufstelle - Flucht und Migration
Familienberatung in der Justizvollzugsanstalt
Fachberatung Kinderschutz
Wir sind für alle da – für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Paare und Familien (in jeglicher Konstellation)

Wir beraten Sie / Dich einzeln, als Paar- und Familie oder in einem Gruppenangebot

  • bei Fragen und Problemen in der Entwicklung und Erziehung Ihres Kindes (vom Säuglings- bis zum jungen Erwachsenenalter)
  • bei Konflikten in der Familie (unter Geschwistern, zwischen Eltern und Kindern, in der Partnerschaft, mit weiteren Angehörigen)
  • bei Fragen in Bezug auf schwierige Situationen in der Kinderbetreuung oder der Schule
  • bei Erleben und Miterleben von häuslicher Gewalt (sprachlich, körperlich, sexualisiert)
  • bei Fragen rund um das Thema Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung
  • bei Fragen und Unsicherheiten in Bezug auf die psychische Belastung oder Erkrankung eines Elternteils
  • bei Fragen zum Zusammenleben rund um das Thema „Familie und Behinderung“
  • bei Problemen im Umgang mit anderen Menschen
  • bei persönlichen Problemen und Krisen
  • bei Trennungs- und Verlusterfahrungen
  • bei psychischen Belastungen aufgrund von Flucht, Migration und Traumatisierung
  • bei familiären Schwierigkeiten aufgrund von Inhaftierung eines Elternteils

Übrigens: Gerade für Kinder und Jugendliche ist es wichtig zu wissen, dass man auch ohne die Eltern unsere Beratungsstelle aufsuchen kann.

Grundlagen unserer Arbeit

  • Die Beratungsgespräche sind kostenfrei.
  • Wir beraten unabhängig von Alter, Geschlecht und sexueller Orientierung, nationaler Herkunft und Religion.
  • Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.
  • Wir arbeiten wertschätzend und ressourcenorientiert.

Information über die Datenverarbeitung im BZM (pdf)

Gesicherter Erstkontakt auch online möglich:

Kontaktformular für Ratsuchende (ext. Link)

Möchten Sie uns eine Rückmeldung geben? Nutzen Sie hierfür gerne das Kontaktformular für Ratsuchende.

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen