Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Tagespflege

Sie wünschen sich  ein geselliges Miteinander?
Eine liebevolle Begleitung?
Eine kompetente Unterstützung und fürsorgliche Orientierungshilfe? 
Sie möchten ihre Angehörigen entlasten?

Dann sind Sie bei uns, der Diakonie Altholstein genau richtig! Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Die Diakonie Altholsein ist durch ihr breit gefächertes Angebot an pflegerisch unterstützenden Formaten umfänglich aufgestellt und an vielen Standorten vertreten. Somit gelingt es uns, Sie und Ihren Angehörigen mit einer liebevollen Versorgung und Betreuung beizustehen.

Die Arbeit in unseren Tagespflegen basiert auf dem Leitbild, das dem christlichen Menschenbild entspricht. 

Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stehen Sie mit ihrer unverwechselbaren Identität, die wir mit verschiedenen Konzepten und Ansätzen zu berücksichtigen und zu unterstützen versuchen. Ihre Selbstbestimmtheit hat dabei oberste Priorität für uns.

Die Idee

Unsere Tagespflegen wollen Ihnen in einer familiären Atmosphäre den Alltag verschönern. Die Tagespflege dient älteren Menschen als Angebot und unterstützt Sie in der Strukturierung ihres Tages. Ihre Alltagskompetenzen bleiben erhalten, werden aktiviert und gefördert. Unser Bestreben ist es, Sie in eine  Gemeinschaft einzubinden und eine bedürfnisorientierte Begleitung, die Ihre Lebensqualität steigert, zu ermöglichen. Das Leben in Ihrem vertrautem zu Hause kann somit unterstützend bewahrt werden. Ihre Angehörigen finden zuverlässig Entlastung, durch unsere Beratung in verschiedensten Belangen und die Gewissheit Sie optimal betreut zu wissen.

Fürsorge nach Maß

Unser fachlich qualifiziertes Personal betreut Sie werktags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr.

Auf Wunsch steht Ihnen unser Fahrdienst, der auch im Umgang mit Menschen und deren Bewegungseinschränkungen geübt ist, zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie aber auch Ihre Angehörigen bringen und wieder abholen.

Ihr Aufenthalt in unserer Tagespflege beinhaltet eine schmackhafte Verpflegung in einer gemütlichen und geselligen Atmosphäre. 

Es steht Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Aktivitäten und Angeboten zur Verfügung. Diese können Ihnen als Einzelperson oder in einer gemeinschaftlichen Konstellation geboten werden.

Sie entscheiden, ob Sie unsere Tagespflege an einem oder mehreren Tagen in der Woche besuchen möchten. 

Freuen Sie sich in unserem Ort der Begegnung zum Beispiel auf:

  • Spaziergänge
  • Marktbesuche
  • Teilnahme an jahreszeitlichen Festen
  • Gartenprojekte
  • Gedächtnistraining
  • therapeutische Koch- und Backeinheiten
  • Musik und Tanz
  • Sitzgymnastik
  • Ausflüge
  • Spiel, Spaß und vieles mehr

Rundum gut versorgt

Wir bieten Ihnen mit dem Aufenthalt in unserer Tagespflege nicht nur ein spannendes, abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Beschäftigungsangebot an. Bei Bedarf erhalten Sie auch Unterstützung in den Bereichen der Grund- und Behandlungspflege.

Veränderungen, die  psychische und soziale Beeinträchtigung mit sich bringen, decken häufig unterschiedlich ausgeprägte Pflege- und Hilfebedürftigkeit auf. Oftmals einhergehend mit einer fortschreitenden dementiellen Entwicklung. Der Aspekt der biografischen Arbeit  fließt dabei in das Alltagsgeschehen umfänglich mit ein.

Unser erfahrenes Personal, das sich fortlaufend weiterbildet, geht dabei auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und umsorgt Sie liebevoll und kompetent.

Miteinander

Eine gute Zusammenarbeit mit ihren Angehörigen und allen am Betreuungs- und Pflegeprozess beteiligten Personen ist eine Voraussetzung für eine qualitative Weiterentwicklung  unserer Tagespflegen und somit unerlässlich.

Oberste Priorität hat dabei Ihre Selbstbestimmtheit.

Die Einbeziehung und Mitgestaltung, auch ihrer Angehörigen, ist zeitgleich unentbehrlich. 

Wir legen großen Wert auf eine enge regionale und überregionale Vernetzung und Zusammenarbeit zu Ihrem Wohl, welche bereits mit zahlreichen Kontakten aus unterschiedlichen Sparten bestehen, wie zum Beispiel:

  • Kindertagesstätten
  • Schulen
  • Kirchengemeinden / Pastoren
  • Soziale Dienste in den Krankenhäusern
  • Physio- und Ergotherapeutische Praxen

Räumlichkeiten

Unsere Tagespflegen sind in ihrer Raumgestaltung großzügig geschnitten und in einem offenen Konzept gehalten. Dies erweist sich in vielerlei Hinsicht als vorteilhat.

Es erzeugt zum einem ein Gemeinschaftsgefühl 
ermöglicht Ihnen zum anderen ein uneingeschränktes Fortbewegen mit Hilfsmittel wie zum Beispiel mittels Rollatoren und Rollstühlen
und Sie können sich über die gesamte Fläche der Räume bewegen.
Jede unserer Tagespflegeeinrichtungen ist in einer anderen ansprechenden  Farbgestaltung harmonisch ausgerichtet. Gemeinsam liebevoll erstellte Handarbeiten, die wir in Einzel- oder Gruppenaktivitäten anfertigen, schmücken wirkungsvoll unsere Räumlichkeiten. Das sind zum Beispiel:

  • gemalte Bilder
  • Fotografien
  • gebastelte Kunstwerke
  • Tischdekorationen
  • Handarbeiten wie zum Beispiel das Stricken und das Häkeln (Sofakissen, Topflappen, etc.)
  • und vieles mehr


Gerne dürfen auch persönlich wertvolle Gegenstände wie zum Beispiel Blumenvasen oder Kuchenteller von Zuhause mitgebracht werden. Sie sollen sich wohlfühlen und Ihre Mitgestaltung bezieht sich auf vielerlei Bestandteile unserer Tagespflege.

Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei und durch unsere komfortablen Sofas und Sessel warm und wohnlich für Sie konzipiert. Bei uns finden Sie Rückzugsmöglichkeiten, Raum für Ihre Privatsphäre und Erholung.

Außenanlagen und Grünpflanzen

Die Natur wirkt beruhigend, tröstlich und gibt Geborgenheit, deshalb legen wir nicht nur großen Wert auf Aktivitäten nach Möglichkeit an der frischen Luft, sondern auch auf entsprechende Grünflächen. Diese können in Form eines Gartens oder durch die Herstellung  kleiner Blumenarrangements und der Bepflanzung von Kübeln und Balkonkästen hervorragend in vielerlei Hinsicht förderlich sein.

Eine Gestaltung mit Pflanzen, welche sich durch ihr Grün und ihre Blütenpracht positiv auf das Gemüt auswirken findet bei uns eine besondere Bedeutung. Es bietet eine sinnvolle und bereichernde Ergänzung zum Alltag. Das soziale, psychische und physische Wohlbefinden wird durch eine bunte Mischung von Aspekten positiv beeinflusst. 

  • die Sonne auf der Haut spüren
  • vom Wind gestreichelt werden
  • an Pflanzen riechen
  • die Erde in den Händen spüren oder gar eine Sinn bringende Arbeit im Garten verrichten


All das kann ein vertrautes Gefühl auslösen und für emotionale Sicherheit sorgen. Farben, Formen und Düfte der Pflanzen fördern das biografische Erinnern und reizen die Sinne. Häufig ist dies der Einstieg in vielfältige Unterhaltungen.

Verpflegung und Mahlzeitengestaltung

Der Aufenthalt in unserer Tagespflege beinhaltet eine schmackhafte Verpflegung, welche die Mahlzeiten, Snacks und Getränke einschließt.

Die Zusammenstellung des Speiseplans berücksichtigt neben saisonalen und regionalen Produkten selbstverständlich auch Ihre Vorlieben, Abneigungen und eventuelle Allergien. Individuelle Besonderheiten, die von Schluckstörrungen geprägt sein können, finden eine entsprechende Beachtung.

Da unsere Ernährung eine beeindruckende Wirkung auf unsere körperliche und geistige Gesundheit aufweist steht Ihnen bei Bedarf eine fachkundige Beratung durch eine Diplom-Oecotrophologin zur Verfügung. Diese berät Sie gern sollten Sie eine spezielle Ernährung  bei beispielsweise Herzkreislauferkrankungen, Diabetes mellitus, zu hohen Cholesterinwerten oder einer dementiellen Entwicklung benötigen.

Es gibt eine Vielzahl an Ernährungsformen, die in unserer Gesellschaft immer mehr Akzeptanz und Zuspruch finden.

So individuell wie unsere Tagespflegegäste ist auch die Art unserer Ernährung und ihr Ursprung anzusehen.

Wir möchten unterschiedlichen Geschmäckern Beachtung entgegen bringen und beziehen alternative Ernährungsformen wie zum Beispiel: 

  • die vegetarische Lebensweise
  • die vegane Ernährung
  • aber auch religiöse und kulturelle Aspekte

ein. Diese spielen für uns eine bedeutende Rolle.

Eine große Tafel zeigt das tägliche Mittagsmenü an. Alle Mahlzeiten können in gleitenden Zeitkorridoren eingenommen werden.

Eine ansprechende Tischordnung, die durch ein „gemeinsames Eindecken“  das in Kontakt treten begünstigen und Begegnungen ermöglichen, animieren zusätzlich zur Einnahme von Speisen. Ein geselliges Beisammensein kann somit entstehen.

Umweltschutz

Eine konsequente Mülltrennung und ein bestmöglicher Verzicht auf Plastik bei Getränken (Mehrwegflaschen in Kisten) sehen wir als einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz an.

Obst, Gemüse, Milch, Sahne, Aufschnitt, Käse etc. werden als regionale Angebote sowohl bei kleinen Läden vor Ort als auch bei bekannten Supermarktketten durch unsere Servicekraft eingekauft. Ebenso Brote und Brötchen beim nahe gelegenen Bäcker. 

Wir versuchen mit unseren Ressourcen wohl überlegt umzugehen und diese bewusst zu nutzen.

Tagesablauf

Auf Wunsch steht Ihnen unser Fahrdienst, der auch im Umgang mit Menschen und möglichen Bewegungseinschränkungen geübt ist, zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie aber auch Ihre Angehörigen bringen und wieder abholen.

Unser Fahrdienst, der bei Bedarf mit in begriffen ist, holt Sie von zu Hause ab und bringt  Sie sicher und zuverlässig in unsere Einrichtung.

Am Morgen erwartet Sie ein schmackhaftes Frühstück in einer geselligen Runde.

Es steht Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Aktivitäten und Angeboten zur Verfügung. Diese können Ihnen als Einzelperson oder in einer gemeinschaftlichen Konstellation geboten werden.

Gegen Mittag steht Ihnen ein frisch zubereitetes Gericht, inklusive eines Desserts, zur Verfügung. Der Nachtisch wird meist gemeinschaftlich beschlossen und in Zusammenarbeit hergestellt.

Im Anschluss daran laden Sie unsere komfortablen Sofas und  Ruhesessel, in einem gemütlichen Ambiente, zu einem erholsamen Verweilen ein.

Am Nachmittag wird die Mittagruhe bei einer „Kaffeetafel“ mit Kuchen und Gebäck beendet.

Zwischen 15.30 - 16.00 Uhr endet unser Tagesangebot und Sie werden nach Hause begleitet.

Sie entscheiden, ob Sie unser variierendes Sortiment an Leistungen an einem oder mehreren Tagen in Anspruch nehmen möchten.

Strukturierungs- und Orientierungshilfe

Strukturierungs- und Orientierungshilfen in verschiedenen Bereichen erleichtern Ihnen das Zurechtfinden in unseren Räumlichkeiten und im Tagesablauf.

 Dies sind nur einige Maßnahmen, die Ihnen den Aufenthalt bei  uns mit unter erleichtern sollen:

  • Ein ansprechender Kalender in einer Holztafel verarbeitet verdeutlicht wirksam die Jahreszeit, den Monat, den Wochentag und das Datum
  • Uhren mit großen Ziffernblätter erleichtern das Ablesen der Tageszeit
  • Zimmer sind mit einer großen Beschilderung wie zum Beispiel der „WC“- Beschriftung identifizierbar
  • Eine persönliche Orientierung wird durch leserliche Namensschilder unserer Mitarbeiter und Ansprache aller Anwesenden mit ihrem Namen gestärkt
  • Eine kontinuierliche Nennung des Tagesgeschehen erfolgt unter Einbeziehung Ihrer individuellen Gewohnheiten und Ritual 
  • An einer gut sichtbaren Positionierung hängt ein übersichtlicher Geburtstagskalender aus, der an die einzelnen Ehrentage von Gästen und Mitarbeitenden, wenn gewollt, erinnert 

Finanzierungsmöglichkeiten

Die individuellen Kosten für die Nutzung der Tagespflege setzen sich aus verschiedenen Komponenten zusammen.

Der Aspekt der Finanzierungmöglichkeiten ist dabei ein wesentlicher Punkt. Wichtig ist dabei zu wissen, dass der Besuch der Tagespflege nicht auf das Pflegegeld bzw. die Pflegesachleistungen der ambulanten Pflege angerechnet wird, sondern als eigenständiges Budget zur Verfügung steht. 

Die Pflegeversicherung stellt monatlich ein Tagespflegebudget, welches großzügig bemessen ist und zusätzlich ohne jegliche Verrechnungen, zur Verfügung. 

Zusätzlich kann der sogenannte Entlastungsbetrag monatlich in Höhe von 125 € hinzugezogen werden. Dieser kann von jedem pflege- und betreuungsbedürftigem Menschen mit einem Pflegegrad in Anspruch genommen werden.

Nutzen Sie die Budgets nicht, verfallen diese.

Wir wollen Ihnen die Sorge vor der Finanzierung nehmen. Lassen Sie sich jetzt beraten, welche Voraussetzungen auf Sie und ihre Angehörigen zutreffen, um von den Leistungen der Tagespflege profitieren zu können.

Individuelle und für Sie kostenlose Beratungen können an unterschiedlichen Orten stattfinden. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Standorte

Wir bieten Tagespflege an zwei Standorten in Kiel an: im Gustav-Schatz-Hof, in der Annenstraße 11. In Nortorf im Haus Simeon, in Neumünster-Wittorf und auch in Kaltenkichen und Henstedt-Ulzburg.

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen