Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Für unsere stationären Einrichtungen in Kiel und Nortorf sowie für unsere ambulanten und teilstationären Standorte, u.a. in Neumünster, suchen wir zum 01.04.2020 und 01.10.2020 (und variabel)einen

motivierten Auszubildenden zum/ zur Pflegefachmann/ -frau (m/w/d)

mit Einfühlungsvermögen sowie Freude am Umgang mit Menschen.

Die Ausbildung zum/ zur Pflegefachmann/ -frau (m/w/d) fasst die ehemaligen drei Berufsausbildungen der Fachkräfte für Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zusammen.

Die Aufgaben in der Ausbildung:

  • Sie werden gezielt auf die heutigen und zukünftigen Anforderungen des Pflegeberufes vorbereitet;
  • Sie planen, organisieren, gestalten, steuern und evaluieren (bewerten) die Pflegeprozesse und Pflegediagnostik in akuten und dauerhaften Pflegesituationen und führen diese durch;
  • Sie entwickeln eine berufliche Identität und stellen die Lebenszufriedenheit unserer anvertrauten Menschen durch eine individuelle, aktivierende und ganzheitliche Pflege und Betreuung sicher.

Voraussetzungen:

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss (MSA) oder guter erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA) mit mindestens zweijähriger abgeschlossenen Berufsausbildung oder
  • Abschluss als Pflegeassistent (m/w/d)
  • Kontaktfähigkeit;
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit;
  • christliches Menschenbild.

Wir bieten:

  • Ein engagiertes und motiviertes Team;
  • Praktische Anleitung und Begleitung durch einen Praxisanleiter;
  • Es besteht die Möglichkeit unsere verschiedenen Einrichtungen kennenzulernen (wie z.B. die Tagespflege, ambulant betreute Wohngemeinschaften, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen), um herauszufinden welcher Einsatzbereich Ihnen persönlich am besten gefällt.
  • Eine attraktive Ausbildung mit Zukunftsperspektive;
  • Attraktive Ausbildungsvergütung nach unserer Hausvereinbarung;
  • Weihnachtsgratifikation in Höhe eines ½ Monatsgehalts; 
  • 29 Tage Urlaub im Jahr; 
  • Familienfreundlichkeit;
  • Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung möglich.

Nicht warten … starten Sie jetzt.

Wir beantworten Sehr gerne Fragen und können Ihnen weitere Informationen zum Ausbildungsverlauf in einem persönlichen Gespräch näher bringen. Frau Anja Lembrecht ist unter der Nummer 04321/25051271 erreichbar.

Sprechen Sie uns gerne an oder senden Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne über unser Online-Bewerbungsformular auf www.diakonie-altholstein.de/de/jobs, an die:

Diakonisches Werk Altholstein GmbH

Bewerbungen

Am Alten Kirchhof 16 

24534 Neumünster

bewerbungen@diakonie-altholstein.de

www.diakonie-altholstein.de/de/jobs

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen