Erfahrung. Nähe. Kompetenz
Menü

Das Diakonische Werk Altholstein sucht für die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Kiel / Wik ab sofort einen

Sprach- und Kulturmittler (m/w/d)

in Teilzeit.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.08.2020 befristet, eine Verlängerung wird jedoch angestrebt.

 

Ihre Aufgaben:

  • kultursensible Übersetzung von pädagogischen Beratungsgesprächen zwischen den Geflüchteten und Fachkräften in der Gemeinschaftsunterkunft Wik;
  • Schwerpunkt für diese Stelle ist das Dolmetschen und die Kulturvermittlung in der Beratung von geflüchteten Frauen und die Begleitung von Projekten mit den Bewohner*innen;
  • Enge Zusammenarbeit und Unterstützung der pädagogischen Fachkräften in der Gemeinschaftsunterkunft;
  • Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen.

 

Ihr Profil:

  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (in Wort und Schrift, mind.
    Sprachniveau B2);
  • Erfahrung im Bereich Frauenspezifische Beratung;
  • Sprachkenntnisse in einer der Zielsprachen Arabisch, Tigryna, Somali und/oder Kurdisch, auf muttersprachlichem Niveau erforderlich;
  • Ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz;
  • Berufserfahrungen speziell im Umgang mit Migrant*innen oder Geflüchteten sowie mit vulnerablen Gruppen werden vorausgesetzt;
  • hohes Maß an Belastbarkeit, Empathie und Zuverlässigkeit;
  • Bereitschaft, sehr engagiert, flexibel und kooperativ im Team zu arbeiten;
  • Gute Lernbereitschaft sowie Bereitschaft zur Weiterbildung.

 

Wir bieten:

  • Ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum;
  • Ein engagiertes und motiviertes Team und Unterstützung durch erfahrene Führungskräfte;
  • Umfangreiche und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung;
  • Attraktive Vergütung nach unserer Hausvereinbarung;
  • Weihnachtsgratifikation in Höhe eines ½ Monatsgehalts; 
  • 30 Tage Urlaub im Jahr; 
  • Eine betriebliche Altersvorsorge bei unbefristeten Arbeitsverträgen;
  • Familienfreundlichkeit (z.B. Kindernotfallbetreuung, Ferienbetreuung);
  • Überlassung eines PKWs gegen Entgeltumwandlung möglich;
  • Gemeinsame christliche Feiern und Veranstaltungen.

 

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die unsere diakonisch-kirchliche Arbeit mit eigenen Ideen fördern. Nähere Auskunft erteilen Ihnen gerne die Einrichtungsleitung der Gemeinschaftsunterkunft, Frau Jasna O‘Sullivan, Tel.: 0431 / 88823 1026, und unsere Personalrecruiterin Frau Cindy Neumann, Tel.: 04321 / 2505 1262.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne über unser Online-Bewerbungsformular auf www.diakonie-altholstein.de/de/jobs, an die:

 

Diakonisches Werk Altholstein GmbH

Bewerbungen

Am Alten Kirchhof 16

24534 Neumünster

www.diakonie-altholstein.de

 

Diese Stelle entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Dann schauen Sie gern auf unserem Online-Jobportal unter vorbei oder senden uns einfach Ihre Initiativbewerbung.

x
Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Spenden
Nach oben scrollen